DuchesseLinie Natürliche Taile Reißverschluss Bodenlanges Partykleid mit Perlen kmBRdLodKF

X7hpzTR1Rp
Duchesse-Linie Natürliche Taile Reißverschluss Bodenlanges Partykleid mit Perlen kmBRdLodKF
Silhouette : Duchesse-Linie Ausschnitt : Schulterfrei Rocklänge : Bodenlang Ärmellänge : Ärmellos Verzierung : Perlen Rückseite Detail : Reißverschluss Voll gefüttert : Ja Eingebauter BH : Ja Farbe : Dunkelblau Jahreszeit : Herbst, Frühling, Sommer, Winter Nettogewicht : 1.5 Kg Versandgewicht : 1.98 Kg Anfertigungszeit : 7-12 Werktage Versandzeit : 2-8 Werktage Anreisedatum : 25. 06. 2018 - 07. 07. 2018

Duchesse-Linie Natürliche Taile Reißverschluss Bodenlanges Partykleid mit Perlen kmBRdLodKF Duchesse-Linie Natürliche Taile Reißverschluss Bodenlanges Partykleid mit Perlen kmBRdLodKF Duchesse-Linie Natürliche Taile Reißverschluss Bodenlanges Partykleid mit Perlen kmBRdLodKF Duchesse-Linie Natürliche Taile Reißverschluss Bodenlanges Partykleid mit Perlen kmBRdLodKF Duchesse-Linie Natürliche Taile Reißverschluss Bodenlanges Partykleid mit Perlen kmBRdLodKF
Keine Ergebnisse gefunden.
Keine Ergebnisse gefunden.
Keine Ergebnisse gefunden.
Eine Unterhaltung beginnen

Um eine vorhandene Lizenz für unsere Software zu verlängern, müssen Sie eine Lizenzverlängerung erwerben.

Verlängerung vor Ablauf der Lizenz

Im Browser

- Sie können jede Lizenz, die Sie über unsere Website erworben haben, direkt dort verlängern. Bitten geben Sie Ihren Lizenzschlüssel ein und wählen Sie Ihr Produkt. Dann klicken Sie auf "Verlängerungsoptionen anzeigen".

- Sofern Sie ein Emsisoft-Konto besitzen, melden Sie sich bitte im Lizenzcenter auf dieser Seite an. Falls Sie Ihre Lizenz(en) nicht mit Ihrem Konto verknüpft haben, klicken Sie auf " Lizenzschlüssel registrieren " wie in der folgenden Abbildung zu sehen und verknüpfen Sie Ihre(n) Schlüssel mit Ihrem Konto.

Dann (oder falls Ihre Lizenz(en) bereits mit dem Konto verknüpft ist/sind), klicken Sie bitte auf "Verlängerung oder Upgrade kaufen" rechts.

In Emsisoft Anti-Malware

Wenn Sie Emsisoft Anti-Malware nutzen und Ihre Lizenz noch nicht abgelaufen ist, öffnen Sie das Hauptfenster des Programms und klicken Sie in der "Übersicht" auf "Lizenz", danach auf die Schaltfläche "Lizenz verlängern". Ein neues Browser-Fenster öffnet sich, dem Sie die Rabatte bei Verlängerungen entnehmen können. Bitte befolgen Sie den Anweisungen zur Verlängerung Ihrer Lizenz.

Bei den PRO-Lizenzen für Emsisoft Emergency Kit handelt es sich um ein Abo, das sich somit von selbst verlängert; bei Stornierung müssen Sie einen neuen Lizenzschlüssel erwerben.

Verlängerung nach Ablauf der Lizenz

Falls Ihre Lizenz bereits abgelaufen ist, wird "Lizenz verlängern" nicht mehr im Tab "Lizenz" angezeigt. Die Programme von Emsisoft wechseln nach Ablauf der Lizenz automatisch in den Freeware-Modus, der einen neuen Schlüssel besitzt, sodass der alte Schlüssel für die Vollversion nicht mehr in der Software angezeigt wird.

Falls Sie zuvor Ihren Lizenzschlüssel im VAusschnitt Paillettenbesetztes Bodenlanges Anständiges Partykleid ohne Ärmeln V74nPq4EI
registriert haben, können Sie sich einfach dort anmelden, den abgelaufenen Schlüssel auswählen und auf "Verlängern" klicken.

Falls Sie ihn nicht registriert haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst, um einen gültigen Verlängerungs-Link zu erhalten.

Nach Abschluss und Bestätigung der Bestellung öffnen Sie bitte die Software und führen ein Online-Update durch, damit das neue Ablaufdatum der Lizenz in "Übersicht" angezeigt wird.

Dateien auswählen oder ziehen Sie die Dateien hierher
Hilfreich?

Orlando Pivi

Please Anmelden to comment
Emsisoft

© 2003- 2018 Emsisoft - Legal Notice - Terms - Privacy Policy

Zutaten Vollmahlzeit für 2 2 kleine Kohlrabi 1 EL Orangenöl Kräutersalz ca. 50 ml heller Geflügelfond weisser Pfeffer

Die Kohlrabiabschnitte, klein geschnitten 2.5 dl heller Geflügelfond Kräutersalz weisser Pfeffer 1 Sachet Safranpulver weisser Pfeffer 1 Msp. Gelespessa (nach Bedarf) 3 EL Sauerrahm 30 ml Rahm

80 g Schwarze Linsen Gemüsebrühe Kräutersalz schwarzer Pfeffer Butter

Zubereitung (1) Kohlrabi schälen, die Kappe auf der oberen, zarten Krautseite mit einem Juliennehobel zu wenig Julienne hobeln. Die rohe Julienne als Garnitur verwenden. Die restliche Knolle in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. Mit einem 2 cm Ausstecher kleine Zylinder ausstechen. Zylinder mit den übrigen Zutaten mischen und in einen SV-Beutel vakuumieren. 80 Minuten bei 85°C im SV-Bad garen. (2) Kohlrabiabschnitte im Geflügelfond weichkochen, im Standmixer fein mixen, erst durch ein Küchensieb, dann durch ein feines Sieb passieren. Safran zugeben, nach Bedarf einkochen oder mit Gelespessa andicken. Sauerrahm und Rahm zugeben, abschmecken und mit dem Stabmixer aufmixen. (3) Linsen in gesalzener Gemüsebrühe weichkochen, abgiessen, Butter unterrühren und abschmecken.

So einfach und so gut. Es geht auch ohne Chia-Samen, Quinoa, Amaranth, Goji- und Açai-Beeren.

Gestern abend stellte ich meinen Blog auf privat. Nur noch für mich lesbar, da er den heute in Kraft getretenen Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) nicht mehr entspricht. Entgegen der Mitteilung beim Aufruf des Blogs, auf die ich keinen Zugriff habe, werde ich keine Freischaltungen bisheriger Leser vornehmen. Denn das löst das Problem nicht. Ich hoffe, dass diese Schliessung vorübergehender Natur sein wird, bis wordpress.com DSGVO-konforme Lösungen anbietet.

Gemüse , Saucen
lamiacucina 14 Kommentare

Gut Ding verdient es, weiterverbreitet zu werden. Lucas Rosenblatt hat diese Kombination in einem Restaurant in Ligurien entdeckt, gegessen und für gut befunden. Lucas hat es zuhause rezeptiert, uns im letzten 8plus8-event anempfohlen. Wir sind seiner Empfehlung gefolgt. Fanden die Sauce so gut, dass ich sie zuhause gleich nachkochte.

Zutaten Vollmahlzeit für 2 Personen 500 g weisser Spargel 500 g Grünspargel Spargelfond Butter Zucker Prise Muskatnuss Schwarzer Pfeffer Kräutersalz

1 Schalotte, fein gehackt 2 dl frisch gepresster Orangensaft 1 EL Scorzette di Arance (ersatzweise in Zuckersirup weich kandierte Orangenschalen) 1/2 TL Lakritzepulver Piment d’Espelette 70 g kalte Butterwürfel Fleur de Sel

Zubereitung (1) Spargel rüsten. Schalen für Fond verwenden. Den unteren Teil der Stangen als Basis und Einlage für eine Spargel-Cremesuppe verwenden. (2) Für den Fond 1 EL Butter, 1 TL Salz und 2 TL Zucker an die Spargelschalen geben und mit 1 L siedendem Wasser übergiessen. Auf ein Holzbrett ziehen und 30 Minuten ziehen lassen. Wieder was gelernt: so wird der Fond feiner als mit lange ausgekochten Schalen. (3) Den oberen Teil der weissen Spargel in SV-Beutel füllen, etwas Spargelfond und Butter zugeben, salzen und 50 Minuten bei 85°C im SV-Bad garen. (4) Den obern Teil der grünen Spargel auf einem mit Backpapier belegten Blech mit Olivenöl besprenkeln, würzen mit Pfeffer und Salz, dann im Ofen Grill-Umluft, 250°C etwa 7-10 Minuten braten, fakultativ: Parmesan aufstreuen und nochmals kurz in den Ofen stellen.

(5) Schalotten in Orangensaft aufkochen und stark einkochen. Scorzette di Arance zugeben und mit Lakritz abschmecken, mit dem Stabmixer mixen. Kalte Butterwürfel untermixen, abschmecken mit Piment d’Espelette und Salz.

Das schwarze Gold aus dem Orient gibt der Orangenbutter Tiefe und Hintergrund. Übrigens kombiniert Heston Blumental im Buch „The fat duck cookbook“ Lachs mit Lakritzgel und Spargel.

Startseite
Wir über uns
Unterricht
Anmeldung
Eckernförde
Fotos
Ensembles
Sie befinden sich hier: Startseite
Freitag, 03. März 2017, Musikschule des Landkreises Vechta e.V.

Diggatones Fungafopp blue

Am Freitag, den 03.03.2017, geben die "Diggatones" und "Fungafop blue" ein gemeinsames Benefizkonzert.

"Fungafop blue" - so lautet der etwas ungewöhnliche Name der Jazz- und Rockcombo des Gymnasium Antonianum Vechta. Die Band wurde im Jahr 1989 gegründet und bietet seitdem fortgeschrittenen Instrumentalisten und Sängern ab Jahrgang 8 die Möglichkeit, ihre musikalischen Kenntnisse zu vertiefen. Die Größe der Band erwies sich über die Jahre hinweg als sehr unterschiedlich. Fester Bestandteil war jedoch stets eine leistungsstarke Rhythmusgruppe. Darüber hinaus wird die Band durch verschiedene Bläser sowie durch Sänger verstärkt. Neben dem Einstudieren verschiedener Stücke widmen sich Fungafop blue auch der Jazzimprovisation. Jazzstandarts wie "St. Thomas" von Sonny Rollins oder "A Night in Tunesia" von Dizzy Gillespie, Soulklasssiker wie "Respect" von Otis Redding, Rockhits wie "All right now" (Free) oder "Are you gonna go my way" (Lenny Krawitz) sowie Funkstücke wie "Chamäleon" von Herbie Hancock gehören zum festen Repertoire der Combo. Im Jahr 2008 übernahm Musiklehrerin Miriam Humphreys die Leitung der Gruppe und erweiterte sie auf Wunsch der Schüler um ein bandinternes Seminarfach, in welchem Grundlagen des musikwissenschaftlichen Arbeitens vermittelt sowie verschiedene Projekte durchgeführt werden. So vielfältig wie das Repertoire der Band gestalten sich auch deren Auftritte: Im Jahr 2014 brachte es die Combo auf 10 verschiedene Auftritte, zu denen ein Benefizkonzert, schulinterne Auftritte, die Teilnahme an der niedersächsischen Landesbegegnung "Schulen musizieren" in Hildesheim sowie ein selbst organisierter Poetry Slam zählen. Im Jahr 2015 durfte die Band das Bundesland Niedersachsen bei der Bundesbegegnung "Schulen musizieren" in Lüneburg vertreten.

Die "Diggatones" - der Mix macht´s...Was spielen wir? - Das, was sowohl dem Publikum als auch uns Spaß macht. Die Diggatones verfügen über ein breites und abwechslungsreiches Repertoire aus dem Bereich Soul, Funk und Latin mit einer Prise Jazz und Pop dazu. Soul-/Pop-Klassiker wie "Smooth Operator" (Sade) oder "I Want You Back" (Jackson 5) und Latin/Jazz- Evergreens wie "A Night In Tunesia" (D. Gillespie) oder "Tiger of San Pedro" (J. La Barbera) werden gleichermaßen werktreu und mit Hingabe gespielt. Dazu kommen weitere interessante Stücke, die von der Band ausgegraben wurden. So wurde auch der Bandname gefunden: Digg-a- Tone(s).Vor allem die Medleys im Programm - allesamt von Uwe Bye und Arndt Humphreys arrangiert - wie "Kool the Gang", "The Chic Connection" und "80´s Medley" gehen nicht nur ins Ohr, sondern auch ins Bein! Wie früher - jedoch im frischen Big Band Sound. Man kennt diese Musik und sie ist trotzdem ganz neu!Im Jahr 2015 wurde die erste CD "Moves like Digga" eingespielt. Die Band spielte seitdem u.a. im Gulfhaus, in der Scheune Leiber, im Kulturbahnhof Neuenkirchen oder bei der 675 Jahr-Feier der Satdt Vörden.

470-nm blue light kills HA-MRSA and CA-MRSA in vitro

Wow – ich hoffe das gibt dem geneigten Leser erst einmal einen Eindruck.

Edison Glühlampe 40W. Foto: H.C.

Es gibt Sie noch: Klassische Glüh- und Halogenlampen – auf eBay, Amazon Co. Die Unterschiede: Halogenlampen sind etwas Energiesparender – haben jedoch weniger IR-Anteil. Da muss also jeder individuell für sich entscheiden was wichtiger ist und welchem Leuchtmittel Er oder Sie den Vorzug gibt.

Was jedoch meiner Ansicht nach ein richtiger Kracher ist: ‘Edison-Glühlampen’ , die es also Retro-Modelle u.a. bei eBay Co. gibt – meist von asiatischen Anbietern ab ca. 1,5€ inkl. Versand. Das Lichtbild ist noch einmal deutlich wärmer (jedoch auch dunkler) als bei den normalen Glühlampen. Wer schönes Ambiente- und/oder Orientierungs-Licht sucht der wird ggf. hier fündig, da es nicht ganz so ‘krass ist’ wie das durchaus gewöhnungsbedürftige IR- oder monochromatische LED-Rotlicht.

3W Rotlicht Lampe LED E27. Foto: H.C.

Ich denke die Tendenz ist klar: UV- und blaues Licht wirken eher oxidativ und Zell-Stressend (ROS) – Rot IR-Licht jedoch positiv auf die Mitochondrien und die Energieproduktion. Zudem bewirkt intensives Blaulicht nach Dr. Kruse auch Oxidationsstress in den Augen, was einen Mehrbedarf an DHA zur Folge hat – gar nicht gut. Unter der Sonne gleicht sich alles aus – da gibts die ‘stressenden’ Anteile und die ‘heilenden Anteile’ gleichermaßen, wie auch Lichtforscher Dr. A. Wunsch in einem Podcast den ich mal gesehen habe ausgesagt hat. Jetzt weiß ich auch warum das so ist 🙂

Insofern scheint eine (richtige) Vollspektrum-Terarienlampe wie eine Solar Glo am späten Vormittag bis frühen Nachmittag ganz o.k. – weil Sie wie die Sonne alles bietet. Ein Solarium nur mit UV-A und B ist hingegen eine eher schlechte Idee – weil es hier keine oder kaum heilende Anteile gibt! Solche Teile müssten ggf. mit entsprechend starkem IR-Licht ergänzt werden. Und wer sich ein Solarium am Abend gibt – der bringt sich komplett aus den zirkadianen Rhythmen. Das gleiche wie bei Solarien gilt für übliche Tageslichtlampen oder für Lampen mit CRI Index unter 95 – alles Mist, alles mit zu viel Blauanteil zu wenig Rot IR.

Ganz gruselig wird mir jedoch wenn ich an mein altes Büro auf der Arbeit denke – Leuchtstoffröhren (die ich fast nie angeschaltet hatte) und dann frontal vor 2-3 Monitoren sitzend – natürlich mit ordentlich Blaulichtanteil um 450 nm. Vollkommen unausgewogen – genau wie bei Menschen die heutzutage Energiespar- und LED-Lampen nutzen – und alle paar Minuten auf Ihr Smartphone glotzen. Da lobe ich mir doch die alte Glühlampe – mit ordentlich viel Rot- und IR-Anteil!

Letztens bin ich noch über eine interessante Web-Seite vonProf. Dr. Friedrich H. Balck, Clausthal-Zellerfeld gestoßen, welcher sich kritisch mit dem LED-Licht befasst (-> Stress durch LED-Beleuchtung ) [30].

Copyright © 2018 Lars Bobach .